Herzlich Willkommen

Kollegium 2324
IMG_7855
IMG_7859
img_0957
3671d44f-2583-49b3-93d1-320c537ae849
WeihnachtspäckchenKonvoi2023
Trollbau02
Trolle 02
Trolle 01
Baum 02
Baumschmücken
Sterne
FLZ Projekte Gesang
Perlen
Hula 01
Filzfrösche
Filzen 01
Collage Theter aus der Truhe
Collage Polizeipuppenbühne2
Ausgabe 2 2023 thumb
Collage Handballtag2
Collage Vorlesetag2
Herbstwandertag-2023
Verkehrssicherheitspaket
IMG_4114
IMG_4111
IMG_4091
IMG_4095
IMG_4137
20230825_110034
20230707_191951
20230703_092805
20230701_100639
20230623_093924
20230323_131141
Matheolympiade
Malwettbewerb 2023
Rollerführerschein 01
previous arrow
next arrow
  • Buchtausch-Regal

    Eine neue Idee zur Lese-Förderung: Das Buchtausch-Regal im Eingangsbereich der Grundschule. Einfach ein ausgelesenes Buch vorbeibringen und ein anderes mitnehmen. Eine tolle Einrichtung, die auch schon fleißig genutzt wird. Danke an Frau Brinkmann und Frau Schmidt für Idee und Umsetzung!


  • Zaubershow zu Rosenmontag

    Dank des neu gestarteten Förderkreises war der Rosenmontag diesmal sogar noch toller also sonst: Der Zauberer und Clown Andy Clapp sorgte für viele Lacher und erstaunte Gesichter. Es gab eine Vorstellung für die Klassen 1 und 2 und eine Sondervorstellung in englischer Sprache für die Klassen 3 und 4. Kinder und Lehrkräfte wurden bestens unterhalten und hoffen, das Andy Clapp mal wieder in Hardegsen vorbeikommt.
    Vielen Dank an den Förderkreis für die Überraschung!

    Auch die übrigen Stunden des Rosenmontags hatten nichts mit normalem Unterricht zu tun. Frau Rinne hatte sich wieder eine riesige Bewegungslandschaft für die Turnhalle ausgedacht, die fleißige Lehrer- und Kinderhände vor der ersten Stunde in der Turnhalle aufgebaut hatten. Alle Klassen durften sich dort eine Stunde lang austoben. Der Rest des Tages verging mit Hofpausen, Spiel und Spaß im Klassenraum wie im Flug. So wünscht man sich den Wochenstart in einem trüben Februar!


  • Sportabzeichen satt!

    Kurz vor den Halbjahreszeugnissen wurden die Sportabzeichen verteilt. Auch diesmal es gab wieder viele der begehrten Anstecker und Urkunden für Kinder aus allen Altersgruppen: 145 Sportabzeichen sind es diesmal! Auf dem Foto fehlen die Sportskanonen des letzten Viererjahrgangs. Die sind ja schon an den weiterführenden Schulen und bekommen die Abzeichen nach Hause geliefert.
    Als Sport-Fachleiterin freut sich Frau Rinne mit den ausgezeichneten Kindern und stellt sich auch schon auf viele Abzeichen im nächsten Durchgang ein.


  • Platz 4 beim Futsal-Turnier

    Am 24.1.24 stiegen um 7.30 Uhr zehn aufgeregte Kinder der Grundschule Hardegsen in den Bus zum Hallenfutsalturnier nach Dassel. Im Bus saßen schon die Kinder von der GS Nörten-Hardenberg und unterwegs wurden die Schülerinnen und Schüler der VGS Moringen und GS Drüber eingesammelt. In Dassel trafen sich neun Mannschaften in 3 Gruppen — 10 Minuten Spielzeit.


    Der erste Gegner in unserer Gruppe B war die Grundschule aus Drüber. Die Hardegser Kinder, die vorher nie zusammenspielten, zeigten eine tolle Leistung und beschäftigten die Gegner vor deren Tor. Mit einem Konter gingen die Kinder aus Drüber in Führung. Doch wir kämpften entschlossen weiter und Dariusz schoss nach einer Vorlage von Mats das 1:1. Endstand. Der nächste Gegner war die Heimmannschaft aus Dassel. Noch in der ersten Minute dribbelte Matteo seine Gegner aus und schoss das 1:0. Auch Milena, Lian und Hesam wirbelten im Sturm vorm Tor der Gegner herum. Doch ein Abwehrfehler brachte das 1:1. Endstand.
    Was nun folgte war ein Krimi der Superlative – alle Teams der Gruppe B waren punktgleich. Hardegsen eigentlich mit dem besseren Torverhältnis musste ins Siebenmeterschießen. Unser Torwart Helge blieb ruhig und hielt dabei den ein oder anderen Ball. Dariusz traf, Hanna leider nicht und Lian nur den Pfosten – Drüber gewann gegen uns. Es folgte das zweite Duell gegen Dassel: Helge verfehlte das Tor, Hesam trifft, Matteos Ball wird vom gegnerischen Torwart gehalten, auch Mats trifft nicht. Der Siebenmeter von Morten trifft und das zweite Duell ging an uns.
    Somit waren wir nun Gruppenzweiter und spielten um die Plätze 4 – 6. Im dritten Spiel gaben die Kinder aus Kreiensen alles, doch Sead, Hanna, Hesam, Morten und Helge im Tor wehrten hinten alles ab. Matteo, Dariusz, Milena, Lian und Mats flitzten übers Feld. Es gab viele Torchancen. Matteo schoss in der letzten Minute den Siegtreffer und alle jubelten.
    Im letzten Spiel gingen die Kinder aus Echte aufgrund unserer zu offensiven Abwehr zunächst in Führung. Auch hier traf kurz vor Schluss Matteo das gegnerische Tor. 1:1 Endstand. Somit war uns Platz 4 sicher.
    Aufgrund des Siebenmeterkrimis und trotz daraufhin verkürzter Spielzeit stiegen wir viel zu spät mit den anderen Teams in den Bus. Mit uns fuhren nun die Sieger aus Moringen, die zweitplatzierten aus Nörten und die drittplatzierten aus Drüber nach Hause.

    Text und Fotos: Elna Rinne


  • Neue Ausgabe unserer Schülerzeitung

    Die (digitale) Druckertinte ist noch ganz frisch. Hier kommt die neueste Ausgabe unserer Schülerzeitung „Neues aus der Eselstadt“. Frau Handiak hat mit der Redaktion wieder eine bunte Mischung aus Themen gefunden. Viel Spaß beim Lesen!
    Neues aus der Eselstadt – 1. Ausgabe 2024