Herzlich Willkommen

20220328_090253
20220325_122522
20220325_122444
20220401_091928
20220307_162140
20220308_085035
Bild_2022-03-01_123424
Titelseite - Ausgabe 1_2
Adventskalender Weperschule
2. Platz-Emilia Buchard
Weihnachtsbaum 2b
20201215_102455
Weihnachtsdorf Sachunterricht Klasse 4a
IMG_8963
20201118_082124
Adventskalender Weperschule
Frau Schmidt malt
Weihnachtspäckchen Konvoi Klasse 2b
Marlene
Weihnachtsbaum
20210126_084019
20200820_132501
20200930_124723
Nikolaus zu Pferd_cr
WeihnachtsliederNotenBild2
AG Malen und Zeichnen Klasse 3
05
Schul-ABC
Einschulung 2021
Kennenlerntag Team
Woerterwolke-Ganztag-2021_1
1. Platz-Tarja Sophie Westphal
3. Platz-Lena Hase
Einlasskontrolle
1. Platz-Till Moritz Kitzmann
20210126_084347
2. Platz-Andrea Tlalka
20210126_090734
3. Platz-Lukas de Almeida Ratke
20210126_084146
20210126_084429
Ortsausgang Schild weiterführende Schule
20210126_090620
Elterninfoveranstaltung
20210126_084207
20210126_090612
Hof mit Kletterspinne 2
20200930_123453
P1050897
Eingang
20201118_083234
20201118_081234
20201217_102822
20201118_082657
PcRaum
Martinstag2
20201118_083526
IMG_5606
20200624_120307
20201118_082035
Homepages02
Musikraum
20201118_082027
KletterspinneKubismus
IMG_5425
IMG_5612
20201118_083748
Collage
Bücherei
P1050895
Kirschblüte
20200515_Baufortschritt-1
TurnhalleOel
Lilli
Hof mit Kletterspinne
Schulhof]
20200820_132439
20200715_151712
Finley
Werkraum
20200420_175503
Fahrradturnier
Wandertag
previous arrow
next arrow
  • Aktuelle Ausgabe der Online-Schülerzeitung

    Zusammen mit Frau Jordan haben Kinder aus den vierten Klassen die zweite Ausgabe unserer Schülerzeitung „Neues von der Kletterspinne“ erstellt, die hier zu lesen ist:

    Schülerzeitung


  • Noch mehr Verabschiedungen

    Außer von den Vierklässlerinnen und Viertklässlern müssen wir uns zum Schuljahresende leider von Frau Müller, Frau Kellner, Herrn Pinnecke und unserer Langzeitpraktikantin Melissa Horst verabschieden. Frau Müller wird jetzt wieder ganz an ihrer Stammschule in Volpriehausen zum Einsatz kommen, Frau Kellner und Herr Pinnecke gehen zurück nach Katlenburg und Melissa muss nach den Sommerferien wieder die Schulbank in der BBS in Göttingen drücken.
    Vielen Dank euch allen, dass ihr uns in diesem Schuljahr unterstützt habt!


  • Tschüss Grundschule!

    Bei der Schuljahresend-Feier mit Verabschiedung der vierten Klassen in der Turnhalle ging es zum letzten Mal in diesem Schuljahr sehr sportlich zu. Es gab Vorführungen der Zirkus-, Hula Hoop- und Yoga-AG und Verabschiedungs-Überraschungen der vierten Klassen. Von der 4a gab es ein selbstgeschriebenes Gedicht für Frau Philipp, die 4b veranstaltete einen Xlider-Korso für Herrn Klose und die 4c hatte einen Tanz eingeübt um sich von Frau Kellner und Herrn Pinnecke zu verabschieden. Ein kleines Orchester aus Viertklässlern hatte mit Frau Häßner ein Musikstück eingeübt, zu dem die restlichen Viertklässler sangen: „Wir sagen auf Wiedersehn…!“.
    Wir wünschen euch alles Gute für euren weiteren Lebensweg!


  • Schwimmfest
    Super Wetter: Schwimmtraining in den Wochen vor dem Schwimmtag.

    Nachdem die Kinder in den letzten Wochen fleißig im Sportunterricht das Schwimmen und Tauchen geübt hatten, wollten wir uns von einer nur mittelmäßigen Wetterprognose am Tag des Schwimmfestes nicht abschrecken lassen. Tatsächlich lag am Ende die Wasser- über der Lufttemperatur, die wiederum deutlich über der gefühlten Temperatur einiger schlotternder Kinder in der Warteschlange vorm Sprungturm lag.

    Nicht ganz so tolles Wetter: Schwimmtag im Regen.

    Das Spielprogramm wurde extrem verkürzt und der Schwerpunkt lag ganz auf dem sportlichen Aspekt. So konnten an diesem Tag viele Kinder die Anforderungen für das nächste Schwimmabzeichen erfüllen.
    Ein toller Erfolg!


  • Radfahrprüfung

    Auf, dank Herrn Klose, frisch gewarteten Schulfahrrädern konnten die vierten Klassen auch in diesem Jahr für die Radfahrprüfung üben. Herr de Buhr hatte die Markierungen auf dem Schulhof frisch nachgezeichnet, damit sich niemand verfahren konnte. Wie immer war das links Abbiegen die schwerste Übung, aber am Ende klappte auch das. Wir freuen uns das wir die Möglichkeit haben, die Kinder auf den Straßenverkehr vorzubereiten.